Außerordentlicher Verbandstag

Der Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V. lädt zum außerordentlichen Verbandstag ein. Der außerordentliche Verbandstag des KV BW findet entsprechend § 9 der geltenden Satzung am 11. Oktober 2014 im Gasthaus Ochsen, Hauptstr. 1, 77880 Sasbach b. Achern statt. Beginn ist um 13:00 Uhr. Dieser außerordentliche Verbandstag ersetzt die bereits angekündigte Vorständekonferenz am 11. Oktober 2014 in Stuttgart. Alle Delegierten erhalten die Einladung mit den Tagesordnungspunkten schriftlich zugesandt.

Petra Hassler-Mattes | Geschäftsstelle
A+ A A-

2. ordentlicher Verbandstag des KVBW

  • Kategorie: Uncategorised
  • Veröffentlicht am Mittwoch, 21. Mai 2014 15:08
  • Zugriffe: 739
tmb IMG 4733Von 114 Vereinen, die dem Kanu-Verband Baden-Württemberg angehören, waren zum zweiten ordentlichen Verbandstag in Göppingen Vertreter aus 56 Vereinen angereist. Neben dem Programmpunkt Gemeinschaftsportversicherung aller dem KV BW angehörenden Vereinen, über den rege diskutiert wurde, stand als weiterer und wichtigster Programmpunkt die Teilwahl des Präsidiums an. Bei dieser wurden Peter Ludwig als Präsident, Matthias Pflüger als Vizepräsident Freizeitsport und Rolf Driehorst als Vizepräsident Leistungssport für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.
Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Auszeichnung 17 verdienter Sportlerinnen und Sportler mit dem goldenen Wanderfahrerabzeichen, zehn davon mit Sonderstufen. Sechs Schüler und Jugendliche nahmen das goldene Wanderfahrerabzeichen in Empfang. Der Schülerpokal 2013 ging an Lisa Weishäupl vom Ski- und Kanuclub Philippsburg und den Jugendpokal 2013 durfte Melina Eichner vom Rastatter Kanu-Club mit nach Hause nehmen.
tmb IMG 4762Ganz besonders aber freute sich Manfred Schweizer vom KS Friedrichshafen über seine Ernennung zum Ehrenmitglied des KV BW. Er erhielt diese Auszeichnung für seine sportliche Laufbahn und sein großes ehrenamtliches Engagement – über 63 Jahre – im Kanusport. Seine sportliche Laufbahn begann bereits im Jahr 1951 mit dem Eintritt in den KS Friedrichshafen. Von 1974 bis 1988 war er Vizepräsident des KVW. Von 1986 bis 2007 leitete er als Präsident die Geschicke des Bodensee-Kanu-Rings (BKR), der ihn bei seiner Amtsübergabe 2007 zum Ehrenmitglied ernannte.

Anstehende Termine

OKT
11

Samstag, 11.10.2014
Außerordentl. Verbandstag KV BW / Sasbach

OKT
11

Samstag, 11.10.2014 - Sonntag, 12.10.2014
Lehrgang-Nr.: 2014/07c Lehrgang Praxis

OKT
11

Samstag, 11.10.2014 - Sonntag, 12.10.2014
Lehrgang-Nr.: 2014/06b Lehrgang Ökologie

NOV
15

Samstag, 15.11.2014
Schulung zu Umwelt und Gewässer

NOV
15

Samstag, 15.11.2014
KV BW-Wanderwartetagung

Sportkleidung KVBW

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66

weitere Infos / Kontakt ..

Gemeinsam gegen Doping

Sauberen Sport betreiben, fair miteinander Sport treiben!
> Informationen
> Link zur Website.

100 Jahre DKV 2014


Buch Tipp


Der von Wolf Bresch erstellte Tourenführer "Flussperlen am Oberrhein" ist ab sofort in einer ergänzten und überarbeiteten 2. Auflage erhältlich beim DKV Verlag erhältlich.

 

Deutschland bewegt sich - im Kanu!

Deutschland bewegt sich

Elektronisches Fahrtenbuch

Sportausweis